Vor
Zurück
ZUM SHOP

.

Meine Werkstatt ...

nur für den VW Bus T3 und VW Bus T3 Syncro

Wir sind eine

Fachwerkstatt für VW-Busse T3 ( Typ 2).

Das heißt: Wir führen Reparaturen ausschließlich am Bully durch.

Aus Erfahrung muss ich leider ein paar Regeln für den Aufenthalt in meiner Werkstatt aufstellen.

Nach einer Begutachtung Eures Busses, wobei Ihr mit zuschauen dürft, müsst Ihr Euch aus dem Arbeitsbereich entfernen. Wir wollen gute Arbeit leisten. Das geht nur bei Konzentration auf die Reparatur. Reden ist Ablenkung. Ein abgelenkter Arbeiter macht schneller Fehler.

Der Kraftstofftank sollte mindestens zur Hälfte betankt sein.
Ich will nicht auf Eure Kosten durch die Gegend fahren, aber es nervt schon, wenn bei einer Probefahrt oder der Fahrt zum TÜV, ich Zeit beim Tanken verbummele.

Eine Reparatur am Unterboden bzw. ein Motoren- oder Getriebetausch setzt eine Unterbodenwäsche oder Motorwäsche voraus. Jetzt denkt Ihr der Bernd schnappt über, aber es ist ärgerlich nach einer solchen Aktion auszusehen wie in Öl gebadet oder mein Mitarbeiter erst 1 Stunde braucht um den Dreck zu beseitigen. Und wie gesagt: Ein genervter Schrauber ist ein schlechter Schrauber.
Gerne fahre ich Euren Bus auch zur "Reinigung".
Hier fallen dann Kosten in Höhe von 50,- € an.

Der Stundenlohn beträgt 54,62 € zzgl. MwSt.

[Home] [Persönliches] [Neues] [TDI-Umbau] [2 Ltr. Benziner Umbau] [Rallyebus] [Campingbus] [Werkstatt] [Getriebereparatur] [VW-T3-Busse] [Ersatzteile] [Gebrauchtteile] [Fahrwerk] [Reifen-Umrüstung] [Schneller] [4-S-Bremsanlage] [Auflastung] [Zuschaltb. Allrad] [Ölkühleranlage] [Ladeluftkühler-TD] [Spezialitätem] [Campingbus] [Visco-Kupplung] [Kontakt / Bestellung] [Impressionen] [Buly-Treffen]